Über uns

Unsere Vision

Wir wollen dir helfen, deine schulischen Ziele zu erreichen. Dank unseren erfahrenen Lehrpersonen und unserem Lehrkonzept sind wir dein idealer Lernbegleiter. Als Ergänzung zum normalen Schulunterricht unterstützen wir dich und fördern den Spass am Lernen. Wir bereiten dich optimal auf deine berufliche Zukunft vor. Mit uns erreichst du deine Ziele.

 
Unsere Lehr- und Lernmethoden

Bei der Nachhilfeschule Thun haben traditionelle Unterrichtsformen genauso ihren Platz wie innovative. Wir richten den Unterricht auf die Bedürfnisse unserer Schülerinnen und Schüler aus. Anhand ihrer Lehrmittel unterstützen wir sie gezielt in ihrem Lernen und fördern auf diese Weise ihren Erfolg. Hausaufgaben sind kein fester Bestandteil unseres Angebots, werden jedoch auf Wunsch der Schüler und Eltern erteilt.

 
Unsere Lehrpersonen

Unsere Lehrpersonen sind sowohl fachlich als auch methodisch-didaktisch qualifiziert. Sie arbeiten gezielt auf die individuellen Kursziele der Schülerinnen und Schüler hin. Mit Hilfe eines Lernprotokolls für jeden Schüler dokumentieren sie ihre Arbeit und schaffen auf diese Weise Transparenz. Am Ende eines Kurses
verfassen unsere Lehrpersonen einen Schlussbericht, der als Grundlage für die Kursauswertung dient.

 
Schulleitung

Verena Schäfer-Sutter Primarlehrerin, Schwerhörigenlehrerin, Mutter von drei Kindern

 

Bisherige Tätigkeit:

  • Lehrerin an Sprachschule
  • Mehrjährige Erfahrung als Lehrerin im Gehörlosenwesen
  • Zwanzigjährige Erfahrung als Bereichsleiterin/therapeutische Leiterin im Suchtbereich
  • Tätigkeit in diversen Sozial-Projekten im In- und Ausland

 

Ihre Aufgabe als Schulleiterin:

  • Garantiert die Umsetzung unseres pädagogischen Konzepts zusammen mit unseren Lehrpersonen
  • Klärt die Bedürfnisse und die Voraussetzung der Schülerinnen und Schüler beim Aufnahmegespräch mit den Eltern ab
  • Formuliert beim Aufnahmegespräch mit den Schülerinnen und Schülern Kursziele• Nimmt eine optimale Zuteilung der Schülerinnen und Schüler in die Minigruppen vor
  • Ist Anlaufstelle für Eltern, Schülerinnen und Schüler ausserhalb der Unterrichtszeit• Unterstützt die Lehrpersonen in unterrichtsspezifischen Fragen
  • Überprüft am Ende des Kurses mit den Eltern, den Schülerinnen und Schülern die Lernziele
  • Nimmt mit dem Einverständnis der Eltern mit der Stammschule der Schülerinnen und Schüler Kontakt auf
  • Organisiert Anlässe in der und um die Schule